Sound of Regenwald


Apr/2021

Jean-Michel Jarre, der Wegbereiter der elektronischen Musik, hat wieder an den Reglern gedreht.

Bei seinem neuen Album „Amazônia“ hat sich der Franzose diesmal von Bildern des Starfotografen Sebastiao Salgado inspirieren lassen. Mit seinen typischen Synthesizern ist er ins Dickicht des Regenwaldes eingetaucht und hat einen elektronischen Klangteppich mit authentischen Urwald-Klängen gemixt.

Die Musik ist der ergänzende Soundtrack zur gleichnamigen Ausstellung, die mit rund 200 Fotografien aus dem brasilianischen Regenwald erstmals ab 20. Mai in der Pariser Philharmonie zu sehen sein wird.

Registriere dich und bleib so auf dem Laufenden über neue Beiträge, exklusive Features und mehr!